Prinzipiell hab ich schon einige Karten gemacht, die man mit dem Begriff CAS (Clean And Simple) bezeichnen könnte, aber erst seit Kurzem probier ich mich ganz bewusst darin. Besonders schwierig find ich ja One Layers, also quasi direkt bestempelte Kartenrohlinge, die keine weitere Lage haben.

Die Inspiration hol ich mir am liebsten beim Blog Simplicity, das ist für mich CAS in Perfektion.

Hier nun meine Versuche, die ich vor einiger Zeit gemacht habe. Das erste ist gleich ein Versuch in One Layer, was aber echt schwierig ist, wenn man dazu einen Holzstempel nimmt. Es ist einfach nicht möglich, den so sauber zu positionieren. Die Karte ist zwar nicht perfekt gelungen, aber für den Anfang fand ich sie gar nicht schlecht. Bei der zweiten Karte habe ich das Herz zunächst direkt auf den Rohling gestempelt, aber da wirkte das Rot dann nicht so richtig. Also hab ich es einfach nochmal auf weißem Papier gestempelt und überklebt.

20120915_103835

2013-02-17_1912_P1010605